Ernährung bei Migranten

Einen besonderen Schwerpunkt meiner Arbeit bildet aufgrund meiner Biografie  die Ernährungsberatung/Ernährungstherapie von Migranten unter  Berücksichtigung religiöser und kultureller Aspekte.

Dabei geht es um die Frage, wie die Akzeptanz zur Speiseaufnahme bei Migranten zum Beispiel bei einem Krankenhaus- oder Kuraufenthalt gesteigert werden kann, denn Essen muss nicht nur gut schmecken und riechen, sondern häufig auch mit dem Glauben vereinbar sein.